Das Tri.A.S Programm​

Krisen durch herausforderndes Verhalten nachhaltig ändern

Menschen benötigen Sicherheit, emotionale Unterstützung und Anleitung durch begleitende Bezugspersonen, um ihr herausforderndes, aggressives, provozierendes, selbstverletzendes, störendes etc. Verhalten zu verändern.

Diese Verhaltensweisen haben vielfältige Ursachen und unterschiedlichen Sinn.

Oft haben sie sich über Jahre entwickelt und verfestigt; immer haben sie fatale Wirkung. Zerstörte Gegenstände, Selbstverletzungen, Bedrohen oder Angreifen von Mitmenschen belasten das Zusammenleben, die pädagogische Arbeit und die notwendigen positiven menschlichen Beziehungen.

Diese problematischen Verhaltensweisen bedeuten intensiven Stress, der stark verunsichert, hilflos macht und über die aktuelle Situation hinaus belastet.

Für eine nachhaltige Bewältigung dieser problematischen Verhaltensweisen benötigen BetreuerInnen fachliche Grundlagen, ein Handlungskonzept, Unterstützung, Stabilität und Schutz.

Die Inhalte des Tri.A.S Konzeptes richten sich nach der Individualität der KlientInnen und den Rahmenbedingungen des jeweiligen Systems.

Das Tri.A.S.-Programm ermöglicht Ihnen:

  • das Problemverhalten in seiner Komplexität und Dringlichkeit klarer zu erkennen und es als nur einen (kleinen) Ausschnitt aus dem Gesamtverhalten sachlich zu beschreiben.
  • Provokationen, selbstverletzendes- und aggressives Verhalten aus systemischer, klientenzentrierter und verhaltenstherapeutischer Sichtweise zu erklären.
  • Hintergründe und Bedingungen der komplexen Problematik und damit auch den Menschen selbst besser zu verstehen und wieder positiver wahrzunehmen.
  • Fachlich begründete und individuell angemessene präventive, deeskalierende, sanktionierende und fördernde Maßnahmen zu planen.
  • in der konkreten Krisensituation Sicherheit und Schutz angemessen wieder herzustellen und unter Wahrung der Rechte und der Würde jedes Beteiligten professioneller zu handeln.
Ihr Weg zu uns

Kontakt

Kontaktformular

Kontaktinfos

Ansprechpartner:
Dipl. Psych.  Johannes Heinrich

Dipl. Soz.päd. Sabrina Grünewald-Schmitt

Postanschrift:
Tri.A.S.  GbR
z.Hd. Frau Grünewald-Schmitt
Am Kniebrecher 29
D-66606 St. Wendel